Artikelformat

Inner Spaces

Der Inhalt

Unter dem Titel „Inner Spaces“ steht eine Cassette, die ich als Zopf 001 im Jahr 1993 in einer Auflage von 50 Stück produzierte. Sie enthält vier Stücke von Projekten der FH Frankfurt:

  • Ausschnitt aus einer großen Improvisation von Teilnehmern des Ferdinand-Leist-Seminars, die live beim FH-Sommerfest ’93 zu einer Diashow entstand
  • S/M: Hörstück von Teilnehmern eines Seminars von Christoph Korn, entstanden per Vierspur
  • PLK – Fin de Siècle: Vokalimprovisation im berüchtigten Treppenhaus des Studentenwohnheims Nordwest
  • Lay de Fear – Der Lykantrop: frühes Stück des Projektes in den Fußstapfen von Can, aufgenommen in der Akademie Reuschberg

Die Cassette

Inner Spaces MCInner Spaces: Frei improvisierte Musik aus Frankfurt/Main
MC, 77 min. , 1993, 4 DM

noch 11 Stück erhältlich

 

 

Die CD

Inner Spaces CDInner Spaces: Frei improvisierte Musik aus Frankfurt/Main
CD, 77 min., 2001, MUZIK CD016

 

 

 

Download

Die Cover können im Downloadbereich von MUZIK23 heruntergeladen werden.

Tor Loewenherz

Autor: Tor Loewenherz

Mit acht Jahren Klavierunterricht, ab 18 E-Gitarre und Bassgitarre. Ab 1983 erste Band. Erster Tonträger 1989 (MC VenDease live). Lehrer für Bassgitarre. Als Musik-Journalist beim Fachmagazin „the Bass“, dem Musikermagazin Kick’n’Roll u.a.. Musik-Projekte in Offenbach und Frankfurt mit Jugendlichen aus sozialen Brennpunkten. Gesangsunterricht im Bereich funktionaler Stimmbildung nach Lichtenberg und Reid mit Studium klassischer Literatur. Diplomarbeit zum Thema „Musikimprovisation in der Sozialpädagogik“. Seit 1996 sporadische Auftritte mit meist improvisiertem Charakter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.